Info

Tradition trifft auf Moderne

Seit über fünf Jahrzehnten ist unser Haus in der Künstlerstadt Gmünd in Kärnten Treffpunkt für Menschen aus aller Welt. Mit Herz und Leidenschaft versuchen wir, die Wünsche unserer Gäste zu erfüllen und ihnen den Aufenthalt in unserem Haus so gemütlich wie möglich zu gestalten.
So haben wir unserer Frühstücks-Pension durch zahlreiche Umbauten moderne Akzente verliehen, ohne dabei die Tradition des Hauses aus den Augen zu verlieren.
Unsere Nichtraucher-Zimmer verfügen größtenteils über Balkone und sind allergikerfreundlich.

Direkt an der Stadtmauer gelegen und nur zwei Gehminuten vom Zentrum entfernt, bieten wir Platz für Gruppenreisen, Familien, Sportler, Naturliebhaber oder Biker, die hier inmitten der Berge des Nationalparks Hohe Tauern und des Biosphärenpark Nockberge ein breit gestreutes Angebot zum Wandern, Klettern, Radfahren oder Entspannen finden.

Und die Kulturbegeisterten genießen in der Künstlerstadt Gmünd ein Kunstprogramm auf internationalem Niveau.

1+2

Allein oder zu zweit

In unserer Pension gibt es insgesamt sechs Doppelzimmer auf zwei Stockwerke verteilt, die wir natürlich auch als Einzelzimmer vermieten.

  • Zimmer mit Bad, WC und Kabel-TV
  • Frühstück und Free-WLAN
  • Gratis-Parkplatz
ab € 52,-/Nacht und Zimmer (exkl. Ortstaxe)
3+4

Für Familien

Mit unseren drei Dreibettzimmern und einem Vierbettzimmer bieten wir auch für Gruppenreisen und Familien genügend Platz.

  • Mit Bad, WC und Kabel-TV
  • Frühstück und Free-WLAN
  • Gratis-Parkplatz
ab € 114,-/Nacht und Zimmer (exkl. Ortstaxe)
Gmünd

Die Künstlerstadt

Die mittelalterliche Stadt Gmünd begeistert mit ihrer aufregenden Altstadt und einem bunten Kultur- und Kunst-Angebot.

Alpe-Adria-Trail, Eselpark, Fallbach, Kölnbreinsperre, Stubeck, Nockalmstraße, Hohe Tauern oder die Natur sind weitere Ausflugstipps!

Seit nunmehr über 25 Jahren bietet die mittelalterliche Stadt Gmünd seinen Besuchern ein Kunst- und Kulturerlebnis der besonderen Art: Während des Sommerhalbjahres dominieren zeitgenössische, bildende Kunst und Kunsthandwerk die historischen Gebäude, Plätze und malerischen Gassen von Gmünd. Highlight 2020 ist die Picasso-Ausstellung im Stadtturm.

Eingebunden in den Alpen-Adria-Trail findet man in unmittelbarer Nähe auch einen der schönsten Radwege Kärntens Richtung Malta zum Eselpark oder zum Fallbach. Wanderern bieten sich die umliegenden Berge wie das Stubeck oder die Nockalmstraße und für Familien offenbart sich im Lieser-/Maltatal ein ganz spezielles Urlaubserlebnis.

Gäste

Meinungen